Martin Gropius Krankenhaus

Martin Gropius Krankenhaus

Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Eberswalde

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Eberswalde

Flyer der Tagesklinik

In der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Eberswalde mit 26 Plätzen werden Patienten ab Vollendung des 18. Lebensjahres aufgenommen, bei denen eine vollstationäre Behandlung verkürzt oder vermieden werden kann. Die häusliche Versorgung muss gewährleistet sein, eine selbständige An- und Abfahrt sollte möglich sein. Ausschlusskriterien sind akute Selbst- oder Fremdgefährdung, schwere hirnorganische Defizite sowie akute Psychosen, die einer vollstationären Behandlung bedürfen. Die Aufnahme erfolgt nach einem Vorgespräch und Einweisung durch den Haus- oder Facharzt.

Das Team

Chefärztin:
Priv.-Doz. Dr. med. Uta Donges 
FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie
FÄ für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Psychoanalyse

Leiter:
OA Dr. Gerald Annerl

Behandlungsschwerpunkte

  • Menschen in Krisensituationen
  • Patienten mit Depressionen, Angststörungen, Abhängigkeitserkrankungen, Psychosen und psychosomatischen Erkrankungen

Team bestehend aus:
Arzt, Psychologe, Krankenschwestern,Ergotherapeut, Physiotherapeut, Sozialarbeiter

Diagnostik

  • Labor, EKG, EEG
  • psychologische Testverfahren
  • bei Notwendigkeit Röntgen, CT, MRT
  • neurologische Untersuchungen

Therapieangebote

  • psychiatrische Behandlung einschl. Psychopharmakotherapie
  • psychotherapeutische Einzel- und Gruppengespräche, Entspannungstraining
  • Kreativtherapie (Tanz, Musik)
  • Ergotherapie
  • Physiotherapie (Wasser-, Elektrotherapie, Massage, Gymnastik)
  • Soziotherapie (Hilfe bei Reintegration in das häusliche und soziale Umfeld, Kontaktaufnahme mit weiterbetreuenden Institutionen

Kontakt

Tel.: 03334 53 - 420
Fax: 03334 53 - 598
E-Mail: tk-erwachsenemgkh.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 15:30 Uhr