GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH

GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit mbH
Wir tun mehr ... für Ihre Gesundheit

News Detail

Direkt zum Inhalt , Direkt zum Hauptmenü

Notfall-Telefonnummern der Krankenhäuser

x
  • Werner Forßmann Krankenhaus Eberswalde: 0 33 34 / 69-0
  • Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde: 0 33 34 / 53-0
  • Krankenhaus Angermünde: 0 33 31 / 271-0
  • Kreiskrankenhaus Prenzlau: 0 39 84 / 33-0

Aktuelles

Spiel, Spaß und gesunde Ernährung beim Kinderfest

Mehr als 300 Teilnehmer kamen am vergangenen Wochenende zum Kinderfest des Netzwerkes Gesunde Kinder Barnim Nord auf dem Sport- und Freizeitgelände des Martin Gropius Krankenhauses in Eberswalde. Die Netzwerkkinder und ihre Geschwister, Eltern und Großeltern hatten jede Menge Gelegenheit zu Spiel und Spaß und konnten sich zu Gesundheitsthemen informieren. Zahlreiche Patinnen und Kooperationspartner des Netzwerkes haben die Veranstaltung organisatorisch unterstützt und Aktionen gestaltet.

Als großes Motto wurde „Gesunde Ernährung“ gewählt. Dazu gab es einiges zu sehen, zu lernen und zu schmecken. Die jungen Familien, die das kostenlose Netzwerk-Angebot nutzen, werden außer zu dem jährlichen Fest auch zu Kursen eingeladen und erhalten viele Materialien und Tipps, die eine gesunde Entwicklung der Kinder bis zum Alter von drei Jahren fördern. Als Ansprechpartnerinnen stehen den Familien ehrenamtliche Patinnen zur Seite. 64 Patinnen sind aktuell im Netzwerk tätig. Das Kinderfest bietet Gelegenheit, einmal die Netzwerkgemeinschaft in entspannter Atmosphäre in ihrer Gesamtheit zu erleben.

Zu den gefragten Angeboten des Netzwerkes, das von der Kinderklinik des Werner Forßmann Krankenhauses getragen wird, gehören auch Elternseminare. Das nächste findet am 13. September statt – erstmals an einem neuen Veranstaltungsort, der Begegnungs- und Freizeitstätte „Westend“ am Westend-Center in Eberswalde in der Heegermühler Straße 19c. Heilpraktikerin Janine Klemm stellt vor, wie Hausmittel und Naturheilkunde bei typischen Erkrankungen von Kindern helfen können. Für Eltern im Netzwerk ist der Eintritt frei, Nicht-Netzwerk-Familien werden um eine Spende von fünf Euro gebeten. Wer sich für die Mitarbeit als ehrenamtliche Patin interessiert, ist ebenfalls herzlich eingeladen und kann sich bei der Veranstaltung ein Bild vom Netzwerk Gesunde Kinder machen. Das Elternseminar beginnt um 9.30 Uhr.






Verfasst am: 10.09.2018

Ärzteinformation

Sie suchen Kliniken, Behandlungen oder Kontakt zu unseren Spezialisten?

Karriere

Sie möchten Ihre berufliche Zukunft in einem modernen Gesundheitsbetrieb formen?

Standorte

An diesen Standorten sind wir mit unseren Krankenhäusern, Tageskliniken und ambulanten Einrichtungen für Sie da.

Standortkarte Uckermark Barnim